DONNERSTAG, 25/07/2024
// ERGEBNISSE
04.02.2024
Verbandsliga
Herren 30/1 schnuppern am Heimsieg gegen Tabellenführer
Presse-Foto
Sonntag Abend um kurz nach 21:00 knallten die Sektkorken für die Auswärtsmannschaft. Mit dem 3:3 sicherte sich der TC RW Schwerte mit einer Punktlandung den vorzeitigen Aufstieg in die Westfalenliga. Aber auch unsere Jungs können zufrieden sein, schließlich hatte Schwerte in den vier Spielen zuvor lediglich zwei Matches abgegeben und der Punktgewinn hilft im Abstiegskampf.

Und wäre sogar noch etwas mehr drin gewesen? Christian Röhr verlor im Matchtiebreak gegen Oliver Manz und auch das Doppel Röhr/Patrick Rieso musste sich erst im Matchtiebreak geschlagen geben. "Wir haben aber nicht wirklich was liegen gelassen und haben uns nichts vorzuwerfen. Der Punktgewinn gegen den Tabellenführer gibt uns hoffentlich Selbstvertrauen für die beiden letzten Spiele" so Mannschaftsführer Jens Bühre, der sowohl im Einzel als auch an der Seite von Dennis Vogt punkten konnten. Auch Vogt punktete doppelt. Lediglich Marcel Knust erwischte im letzten Einzel keinen guten Tag, aber so ist halt Tennis!

Wir möchten uns an der Stelle nochmal beim TC RW Schwerte bedanken, für die Bereitschaft das Spiel zu verlegen und für den netten Umgang. Glückwunsch zum Aufstieg!

#tsginformiert #verbandsliga #gutestennis
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //