SAMSTAG, 26/11/2022
// ANKüNDIGUNG
20.08.2022
Letzter Spieltag
Crunch-Time am Sonntag
Presse-Foto
Crunch-Time am Sonntag

Dieser Post ist die Fortsetzung unseres Posts "Crunch-Time am Samstag". Denn auch am morgigen Sonntag geht es nochmal heiß her für unsere Mannschaften - wo geht es noch um den Klassenerhalt oder Aufstieg?

Herren 30 - 3 Matches müssen her

Dass der 6:3-Auswärtssieg am letzten Spieltag gegen den Tabellen-Sechsten noch nicht ausreichte und mit 4:2-Siegen am letzten Spieltag immer noch um den Klassenerhalt in der Ostwestfalenliga fürchten muss, hätte wohl vor der Saison auch niemand für möglich gehalten. Jetzt müssen unsere 30iger mindestens ein 3:6 gegen TG BW Quelle holen, um nicht auf einem direkten Abstiegsplatz zu landen. Bei einem 2:7, 1:8 und 0:9 muss man auf die Ergebnisse auf den anderen Plätzen warten.

2. Herren - ein Sieg + Schützenhilfe

In der 6er Gruppe steigen drei Mannschaften aus der Kreisliga ab. Aktuell befindet sich unsere 2. Herren auf Platz vier punktgleich mit dem Dritten. Ein Sieg gegen die TSG Herford 2 und eine Niederlage vom Lübbecker TC beim Tabellenzweiten würden den Klassenerhalt bedeuten. Auch ein um vier Matches höherer Sieg könnte reichen.

Herren 40 - Ein deutlicher Sieg muss her

Nachdem TV Concordia Enger überraschend gegen den TV Erwitte gewonnen hat, muss nun mindestens ein 6:3-Sieg unserer 40iger über Enger her. Ansonsten steht der Abstieg aus dem Bezirk leider fest. Die Voraussetzungen sind aber nicht optimal - einige Spieler, die an diesem Spieltag eingesetzt werden sollten, sind noch für andere Mannschaften im Einsatz.

Damen - Hypothetisch noch ein Aufstieg möglich

Mit 4:1-Siegen stehen unsere Damen in der Bezirksliga aktuell auf Platz zwei. Morgen spielen sie im Auswärtsspiel beim Mindener TK. Bei einem deutlichen Sieg und einer unerwarteten Niederlage des Tabellenführers aus Lemgo wäre noch der direkte Aufstieg möglich. #hausaufgabenmachen
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //