MITTWOCH, 30/11/2022
// ERGEBNISSE
15.08.2022
Klassenerhalt noch nicht fix
Herren 30/1 mit hart erkämpften Sieg gegen Mastbruch
Presse-Foto
Holte den entscheidenden Punkt im Doppel zusammen mit Magnus Damkröger: Maik Kohl
Mastbruch - Nach dem 6:3-Sieg gegen Mastbruch stehen vor dem letzten Spieltag für unsere 30iger vier Siege bei nur zwei Niederlagen zu buche. Mannschaftsführer Jens Bühre: "Normalerweise sollte man mit 4:2-Punkten am letzten Spieltag nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. In diesem Jahr ist das anders, auch wenn unsere Ausgangsposition nach dem 6:3 sehr ordentlich ist." Denn gleich fünf Mannschaften können noch auf 4:3-Punkte kommen, wovon zumindest einer neben TC BW Bad Driburg (1:5) und Westenholz (0:6) noch absteigen wird. #kurios

Zurück zum gestrigen Sonntag: Bei tropischen Temperaturen stand es im Auswärtsspiel gegen die DJK Mastbruch nach den Einzeln auf einer sehr windanfälligen Anlage "nur" 3:3. Für die Einzel mussten gleich drei Verletzte (Jens Bühre, Christian Becker, Andreas Braun) ersetzt werden. Um so wichtiger, der Einsatz und der erkämpfte Sieg vom ebenfalls angeschlagenen Spitzenspieler Dennis Vogt. Zudem sorgten noch Marcel Knust mit einem glatten Zweisatzsieg und Daniel Baumeister, der ein starkes Spiel an Position sechs ablieferte, für die Punkte. Georgios Rizos zeigte ebenfalls eine starke Leistung und wurde trotz zweier Matchbälle im Matchtiebreak nicht belohnt.
Die anschließenden Doppel waren schnell aufgestellt. Bühre rückte für Rizos ins Team und ließ an der Seite von Knust dem Spitzendoppel aus Mastbruch keine Chance. Maik Kohl (Foto) und Magnus Damkröger, der aus der zweiten Mannschaft reinrückte, konnten sich für die Einzelniederlagen revanchieren und sorgten für den vorentscheidenden fünften Punkt. Währenddessen kämpften Vogt/Baumeister noch im zweiten Doppel für eine bessere Ausgangslage - am Ende behielten sie die Oberhand im Matchtiebreak auch wenn ein Schläger dran glauben musste. #derfrustmussraus

Am kommenden Sonntag geht es im letzten Saisonspiel zum TC BW Quelle. Die Ausgangslage ist klar: 3 Punkte für den endgültigen Klassenerhalt!
#tsginformiert
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //