MITTWOCH, 30/11/2022
// PRESSE
01.07.2022
Die Senioren 70 melden sich mit zwei Erfolgen zurück
Team von Dieter Rudolph punktet gegen Verl und in Detmold
Presse-Foto
Nach der glatten Niederlage beim Spitzenreiter und wahrscheinlichem Aufsteiger Spfr. Sennestadt mit 0 : 6 , die auch in dieser Höhe okay war , musste gegen den TTC Verl im Heimspiel unbedingt ein Sieg her um nicht am Tabellenende zu landen .

Es lief auch erfreulich : Egon Kaiser , Manfred Roloff und Dieter Rudolph gewannen ihre Einzel jeweils auch deutlich !

Norbert Illies an Pos. 1 hatte es da wesentlich schwerer . Er hat am Ende nach 1 : 1 Sätzen den Match T. – Break unglücklich mit 11 : 13 verloren . Beim Stand von 3 : 1 nach den Einzeln setzten wir auf das erfahrene Doppel Kaiser / Hägerbäumer an Pos. 2 !

Die beiden holten den entscheidenden 4. Punkt auch deutlich mit 6 : 2 und 6 : 1 .

Das 1. Doppel mit Jürgen Troschka und Manfred Lott musste sich geschlagen geben .

Der Gesamtsieg mit 4 : 2 gab uns sichtlich Auftrieb und einen guten Platz im Mittelfeld der OWL !

Danach stand das schwere Auswärtsspiel beim TC Rot Weiß Detmold an .

Hier stand Fortuna auf unserer Seite ! Zunächst fehlte den Detmoldern der Mannschaftsführer Salamon Pos. 4 und Klaus Drewermann an Pos. 2 verletzte sich sodass Egon Kaiser sein Spiel sehr schnell durch Aufgabe gewann .

Norbert Illies Pos. 1 wie auch Dieter Rudolph Pos. 4 lagen nach dem 1. Satz hoch zurück , kämpften sich aber vorbildlich wieder ins Match und gewannen den 2. Satz und beide dann auch den Match T.- Break .

Manfred Roloff hatte mal wieder den schwersten Brocken als Gegner und hatte gegen Fritz Maas LK 16 mit 3 : 6 und 4 : 6 das Nachsehen ! Mit einem 3 : 1 nach den Einzeln hatten wir kaum gerechnet. Nun galt es bei den Doppeln den entscheidenden 4 Punkt zu holen . Norbert und Manni bildeten das 1. Doppel und unterlagen nach hartem Kampf 1 : 6 und 6 : 7 .

Den entscheidenden 4. Punkt holten wieder Egon und Friedel im 2. Doppel mit 6 : 4 und 6 : 4 !!

Nach 5 Spieltagen stehen wir mit 3 Siegen und 2 Niederlagen als Aufsteiger auf einem guten 3. Tabellenplatz !

Da aber drei Mannschaften absteigen dürfen wir uns noch nicht in Sicherheit wiegen , wir geben alles um die OWL zu halten !!!

Am 12. Und 19. August fallen die Entscheidungen .
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //